Bardoleat

Bardoleat: Olivenöl seit drei Generationen

Wer die Altstadt von Bardolino besucht, kommt nicht umhin, die Bardoleat- Geschäfte zu bemerken. Das 2016 von Luca Erbifori gegründete Unternehmen entstand direkt aus einer langen Familientradition in der Ölherstellung, die in den 1950er Jahren begann. Großvater Augusto, der sich für Spitzenprodukte begeisterte, begann zunächst in Malcesine in einer kleinen Ölmühle mit der Pressung von nativem Olivenöl extra und zog dann Mitte der 1980er Jahre an einen größeren Standort in Bardolino um.

In Folge der Verbesserung der Produktionsprozesse dank wichtiger technologischer Investitionen steigerte sein Vater Roberto im Laufe der Zeit die Produktion, während er die hohe Qualität des Öls beibehielt, das einer immer größer werdenden Kundschaft angeboten wurde. Eine Kundschaft, die zunehmend in der Lage war, die Besonderheiten des Produkts zu erkennen: ein leichtes, vielseitiges Öl, das mit seinem angenehmen Nachgeschmack auch die anspruchsvollsten Gaumen zufriedenstellt.

Heute ist es in den Bardoleat-Geschäften im Borgo Garibaldi 29 und in der Via Fosse 25 in Bardolino möglich, das kaltgepresste native Olivenöl extra der Familie Erbifori kostenlos zu probieren. Probiert werden können auch Dutzende von Balsamico-Essige aus Modena unterschiedlicher Konsistenz und es können die besten Weine sowie lokale gastronomische Produkte erstanden werden.

Das junge und gut ausgebildete Personal beliefert Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze in der Umgebung kostenlos. Auch besteht das ganze Jahr über die Möglichkeit, über den Online- Shop einzukaufen.

Condividi post

Altri articoli